Die Experten von Eichenlaub & Partner verfügen neben theoretisch fundiertem Wissen über mehrjährige Erfahrung in Sachverständigengutachten bezüglich steuerrechtlicher, insolvenzrechtlicher, handelsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen.

Bei Gutachten treffen wir unsere Aussagen grundsätzlich als unabhängige Person und damit frei von Parteibindungen. Wir analysieren Sachverhalte, stellen Transparenz her, wägen Argumente gegeneinander ab und präsentieren eine Grundlage zur abschließenden Beurteilung.

Eine andere Möglichkeit ist für Sie, interessen- oder zielbezogen (Parteiengutachten) tätig zu werden. Diese gutachterlichen Stellungnahmen haben eine argumentative Funktion.

Wir können Gutachten im Auftrag von Gerichten oder Parteigutachten im Auftrag Ihres Unternehmens erstellen. Ebenso unterstützen wir Rechtsanwälte, Steuerberater und Insolvenzverwalter durch unsere Gutachten. Hierbei sind unsere Gutachten und Berichte problemorientiert sowie aussagekräftig. Wir unterstützen Sie bei Ihren Verhandlungen bspw. mit Investoren, Banken oder vor Gericht.

Die Anlässe für Gutachten sind vielfältig und treten in allen Phasen eines Unternehmens auf – von der Unternehmensgründung bis zum Verkauf, gleichwohl auch in Krisensituationen oder im Zuge der Entscheidungen über größere Investitionen. Daher seien nachfolgend einige Beispiele für Anlässe unserer Analysen und Gutachten genannt, die auch bei gerichtlichen Auseinandersetzungen angefordert werden können:

  • Steuerliche Gutachten
    Welche steuerlichen Auswirkungen haben Investitionen, Unternehmenskäufe, -verkäufe oder Immobiliengeschäfte? Wurde ein Sachverhalt korrekt steuerrechtlich abgebildet? Vor komplexen betrieblichen Entscheidungen oder bspw. Verfahren vor dem Finanzgericht empfiehlt sich oftmals ein Gutachten. Wir übernehmen dies für Sie und zeigen Risiken, Folgen und mögliche andere Lösungswege auf.
    Typische Themen und Formen der steuerlichen Betrachtung durch unsere Gutachten können hierbei sein:

    • Erbschaftssteuer/Schenkungssteuer
    • Umsatzsteuer
    • Entwicklung steuerlich optimaler Konzeptionen für Gründung, Kauf, Betrieb und Verkauf von Unternehmen u.a.
    • Planungsrechnungen
    • Gerichts- und Schiedsgutachten
    • Auseinandersetzungsgutachten
    • Unternehmensbewertungsgutachten
  • Gutachten rund um den Themenbereich der Insolvenz und der Sanierung von Unternehmen
    • Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung (§§ 17-19 InsO)
    • Fortbestehensprognosen
    • Analyse der Liquidität Ihres Unternehmens (Liquiditätsstatus und Planung)
    • Insolvenzprognosen anhand von Szenarien
    • Begutachtung und Erstellung von Sanierungskonzepten nach anerkannten Standards (u.a. IDW Standard 6 Sanierungskonzepte)
  • Gutachten zur Bewertung von Unternehmen (u.a. IDW S1) und Investitionsprojekten als Grundlage für Entscheidungen von Gerichten, Eigen- und Fremdkapitalgebern, Banken sowie Fördermittelgeber
  • Betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Gutachten im Rahmen von Due-Diligence-Prüfungen
  • Begutachtung von Business-Plänen im Rahmen von Unternehmensgründungen und Erweiterungen
  • Bewertung für Zwecke der Bilanzierung nach HGB und IFRS